Nekromantik 2 (DVD)

Die schönen Beine eines zierlich-jungen Mädchens mit blonden Haaren und roten Lippen bewegen sich durch die Friedhofsanlage vorbei an den Warnschildern, die vor dem Betreten des bruchreifen Kirchhofes warnen. Ein schwarzer Schuh mit hohem Absatz tritt die Schaufel in die noch frische Erde. Sie beginnt das Grab des Helden von "Nekromantik 1" auszuheben. Sie wird die Leiche von Robert Schmadtke nach Hause transportieren, sie auf den Küchentisch legen und lieben. Nekromantik, das ist die Verschmelzung der Gegensätze von Liebe und Tod, das ist das Allerunglaublichste, präsentiert im Tonfall allergrößter Selbstverständlichkeit. Das Spannungsverhältnis zwischen den Gegensätzen durchzieht den ganzen Film. Die jugendliche Unschuld des Mädchen widerspricht ihrem finsteren Treiben sowie die eingestreuten Splatter-Szenen der lyrischen Atmosphäre, die Mechanik der Synchronarbeit der gespielten Leidenschaft eines Pornofilms, die formale Eleganz der Kamerabewegungen den kleinen Schocks des Inhalts und die schöne Unbeholfenheit der Schauspieler der abgründigen Perfektion der Inszenierung. Jörg Buttgereit hat viel und leidenschaftlich experimentiert, nun ikst er ruhiger geworden, und sein Film ist auf erhabene Weise lyrisch. (Anke Sterneborg)

The Crew

Produktion: Manfred O. Jelinski - Regie: Jörg Buttgereit - Schauspieler: Monika M., Mark Reeder, Simone Spörl, Wolfgang Müller - Kamera: M. Jelinski - Musik: H. Kopp, J. B. Walton, D. Lorenz, Monika M., P. Kowalski, M. Reeder - Licht: Jan Hartmann - Buch: Jörg Buttgereit, Franz Rodenkirchen
 
Preis: 25.00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: Inland: 3 Tage nach Zahlungseingang
Anzahl:
Copyright www.webdesigner-profi.de MAXXmarketing GmbH

Copyright © 2012. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok